Holodeck

Sony zeigt uns die Zukunft:

Die Agenturen Studio Output und Marshmallow Laser Feast haben im Auftrag von Sony und mit Hilfe der PS-Eye-Kamera, Playstation Move-Controllern, Steadicams und Realtime-Projection-Mapping einen Raum geschaffen indem jegliche Art von Projektion möglich wird, die den Spieler mit einspannt und an den richtigen Stellen sogar die Projektion weglässt. So entsteht ein Holodeck-Feeling.

Dieser Inhalt ist leider nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu, indem du die Überschrift in diesem Banner anklickst.

Schon zu Beginn stehende Objekte im Raum, wie die Lampe sind, keine wirklichen Objekte sondern nur reine Projektion, kommen aber dermaßen echt rüber das man teilweise irgendwann überhaupt nicht mehr merkt was nun echt und was Projektion ist. Beachtet, das der Sofabezug nicht auf dem Spieler selber projiziert wird, obwohl die Person sich auf dem Sofa bewegt.

Dieser Inhalt ist leider nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu, indem du die Überschrift in diesem Banner anklickst.

Zugegeben keiner von uns wird so einen Raum sein Eigen nennen in dem alles mit einem Projektionsstoff bezogen ist, und die für das richtige Feeling in Ganzkörperanzügen gesteckte Statisten wird auch keiner bei sich haben wollen aber im die Videos zeigen eindrucksvoll was in naher Zukunft möglich wäre. Alle Videos wurden nicht nachträglich mit bearbeitet oder geschnitten, alles was Ihr sehen könnt passierte genauso Live im Holodeck.

Dieser Inhalt ist leider nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu, indem du die Überschrift in diesem Banner anklickst.

Quelle / Autor: TestoPixel

Tagged: Schlagwörter:
Dieser Inhalt ist leider nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu, indem du die Überschrift in diesem Banner anklickst.