GamesArt Message E3 2015

Die große Gaming-Messe #E3 2015 versorgte die letzten Tage alle Gamer aus dem Los Angeles Convention Center, USA – mit reichlich Informationen und Neuigkeiten zu bereits angekündigten Spielen. Einige Vorankündigungen hat es bereits im Vorfeld gegeben, einige Informationen sind unlängst durchgesickert, andere wurden sogar von Publishern selber unbeabsichtigt kund gegeben – ganz liebe Grüße an #Bethesda, wir haben uns gefreut, aber auch mit euch gelitten. Wir von #GamesArt haben es uns deshalb nicht nehmen lassen unsere Meinungen zu den Pressekonferenzen auf einen Wortwechsel im Chatformat niederzuschreiben.

Tim, Matthias, Marc, und Davis präsentieren Euch nun ihren ganz persönliche Talk.

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Das war eine E3 dieses Jahr, wir haben richtige Schmankerl zu Gesicht bekommen und können teilweise unser Gamer-Glück kaum fassen! Microsoft und Sony Computer Entertainment haben richtig fett aufgetischt und eine Präsentation jagte die nächste! Als recore seinen Auftritt hatte, war ich trotz neuer IP sofort gefesselt und schmachtete sogleich nach einer XboxOne. Der Anfang war damit perfekt gelungen. Marc, hast Du auch den Windfish in Ashen gesehen, ich dachte der wäre Nintendo und den Zelda-Abenteuern vorenthalten ;) .

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Ich muss jetzt erstmal tief durchatmen und meine Gedanken etwas sortieren. Selten haben mich die E3 Pressekonferenzen so mitgerissen wie in diesem Jahr. Allem voran die von Sony. Klar habe ich den Windfish ( ist das wirklich der offizielle Name?) auch gesehen. Meine Verknüpfung war aber eher der Old One aus Dark Souls als ein Gegner aus einem Zelda-Abenteuer. Apropos. Dark Souls III – ich freue mich wie ein Kleinkind. Zugegeben: Es wurde ja nicht wirklich etwas gezeigt, aber allein der Gedanke, das man bald wieder in eine Welt, die von Hidetaka Miyazaki entworfen wurde, eintauchen darf – zauberte ein Lächeln auf mein Gesicht. :D

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Ob der Gegner schon einen Namen hat, kann ich überhaupt nicht sagen, er erinnerte mich jedoch sofort an den Windfish aus Links Awakening. Was das Lächeln im Gesicht angeht, so hat dies auf jedem Fall The Last Guardian und Horizon bei mir geschafft; diese beiden Titel hätte ich am liebsten sofort gezockt! The Last Guardian schaffte es bereits nach einer Minute, mir wieder Gänsehaut zu verschaffen, während Horizon schon so perfekt aussah. Als eines der grandiosesten Würfe kann aber ohne Zweifel Final Fantasy VII REMAKE angesehen werden, da diese Umsetzung seit Jahrzehnten von Gamern aus aller Welt erwartet und erbeten wurde. Vor allem nachdem schon im letzten Jahr auf der Sony-Pressekonferenz alle dachten, dass die große Ankündigung endlich käme! Bei Twitter liefen die Begeisterungen und Hashtags heiss, als Halo 5 inklusive Gameplay gezeigt wurde, mich hat das leider nicht so sehr bewegt. Wenn ich an die neue Destiny-Erweiterung denke und dies mit Halo 5 vergleiche, war ich von der Erweiterung viel mehr angetan, nein sogar begeistert. Denn das wirkte im Falle von Destiny alles wie aus einem Guss und wurde perfekte in Szene gesetzt. Wie denkst du darüber Matthias?

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Da gebe ich dir bezüglich Halo 5 und Destiny vollkommen Recht. Als bekennender Destiny Fanboy war ich natürlich total über die Ankündigung der neuen Erweiterung erfreut. Aber ja, wie du schon angemerkt hast, lieber Davis: Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es Halo 5 etwas an Glanz fehlt und hinter meinen Erwartungen zurückbleibt. Aber das alles ist schon eh wieder alles vergessen und beinahe schon belanglos, wenn man nochmal die Sony-Pressekonferenz vor seinem geistigen Auge vorbeiziehen lässt. Ich nenne hier nur: FF VII Remake / The Last Guardian / Shenmue 3. Meine Nerven liegen immer noch komplett blank – und ich würde es bis heute nicht glauben, hätte ich es nicht mit meinen eigenen Augen gesehen, was sich da auf der Presskonferenz für wundervolle Szenen abgespielt haben. Ich wage es zu behaupten, dass das für mich eine der besten E3 Pressekonferenzen aller Zeiten war. Noch nie habe ich aufgrund irgendwelchen Gamesankündigungen so viele Glücksgefühle in meinem Bauch verspürt. Angesichts dessen muss auch eigentlich gar nicht viel mehr zur E3 2015 gesagt werden, denn das war einfach nur Bombe. Immer noch pocht mein Herz aufgeregt, wenn ich an die Sony Pressekonferenz denke… verrückt!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Obwohl ich ein fanatischer Jünger des Master Chiefs bin, war ich von Halo 5 verdammt unterwältigt. Spielerisch gewohnt solide, aber grafisch leider nicht der erwartete Quantensprung.

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Oh ja, zur E3 2014 wurde in der Tat Final Fantasy 7 als Port für PlayStation 4 angekündigt (was bis heute noch nicht erschienen ist) – das war was. Ich muss ehrlich sagen: Ich habe nicht daran geglaubt, dass wir jemals ein Final Fantasy VII Remake bekommen werden. Aber als dann die ersten Bilder des Trailers über den Bildschirm geflimmert sind, hatte ich sofort wieder Gänsehaut. Genauso ging es mir aber auch bei Shenmue 3. Auch wenn ich es etwas merkwürdig finde, dass man bei einer Pressekonferenz eine Kickstarter Kampagne ankündigt. Aber hey, Hauptsache wir bekommen ein neues Shenmue, einfach grandios! Jetzt will ich aber doch nochmal kurz auf Horizon zurück kommen denn das hat mich einfach nur umgehauen. Das Spiel sieht einfach nur genial aus. Ich liebe das Design dieser Technosaurier (so nenne ich diese Wesen ab heute B-) ) – einfach atemberaubend! Ich hoffe ja, dass ich zur Gamescom meine Hände an den Titel legen kann. Übrigens Marc, die Final Fantasy VII Original Version, die mit leicht aufpolierter Grafik versprochen wurde, soll wohl diesen Winter endlich ihren Release im PlayStation Network haben.

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Wie denkt Ihr eigentlich darüber, dass Sony für die Bühne gesorgt hat, und wir Gamer jetzt Shenmue 3 vorfinanzieren? Ist das eigentlich das erste Spiel, das auf einer E3 auf diese Weise supported wurde? Aber was für eine Ankündigung! Knappe 5 Minuten und die Bitte es auf Kickstarter zu unterstützen. Nach 8 Stunden waren die 100% erreicht, es wird wohl demnächst Kickstarter Rekorde schreiben!

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Ja Davis, dass da eine Kickstarter Kampagne angekündigt wird, erschien mir auch etwas komisch am Anfang, aber machte im Nachhinein betrachtet – vor allem für Sony – Sinn: Man war sich eben nicht sicher, wie viele Leute tatsächlich Interesse an einem Shenmue 3 hätten. Wie man allerdings bereits anhand des Kickstart-Erfolgs erkennt: Seeeeehr viele. Bereits jetzt ist die Shenmue 3-Kickstarter-Kampagne geschichtsträchtig und ich war bzw. bin dabei!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Der Shenmue 3-Kickstarter ist eines der Highlights. Überhaupt finde ich, dass Early Access und Indies mich viel hibbeliger gemacht haben, als ein Blockbuster a la Assassins Creed.

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

An irgendeinem Punkt müssen wir aber auch über Star Wars reden! Endlich haben wir echtes Gameplay zu Battlefront gesehen. Und was man gesehen hat, war einfach nur gigantisch. Ich habe mich sofort in The Empire Strikes back zurück versetzt gefühlt. Der Sound, die Grafik, die Action, da hat einfach alles gestimmt und vor allem sah es aus, als würde es butterweich laufen. Ich persönlich kann es kaum erwarten, mich hinter den Steuerknüppel eines X-Wings zu setzen und ein paar TIE Fighter von Himmel zu pusten ;) . Interessant fand ich dann auch den Survival Modus, der zum ersten Mal auf der Sony-Pressekonferenz gezeigt wurde. Ich glaube, dass wird etwas für spannende Star Wars Abende abseits des Multiplayer-Spektakels.

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Ohja Tim, Assassin’s Creed interessiert mich mal wieder nicht die Bohne. Schon wirklich schade, wie einem ständige Wiederholungen den Spaß verderben können. Sehr löblich muss ich aber mal den neuen Controller der XboxOne in den Raum werfen, das Teil scheint wirklich absolut durchdacht und bietet eigenständiges umbauen! Warum bietet Sony nicht einen solchen Controller in ihrem Portfolio an? Und in der Tat sah Battlefront wirklich gut aus lieber Marc, aber mich packt einfach dieses Star Wars Fieber nicht.

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Nochmal kurz neben die Tüte gekotzt: Um meine Emotionen über die absolut beste Sony-E3-Konferenz aller Zeiten zu verbildlichen, möchte ich hier nur noch mal kurz meinen Chat-Verlauf, den ich mit einem Kumpel live während der Konferenz führte, einfügen. ;)

Matthias hat eine Datei gesendet:
icon-picture-o screenshot-e3-2015.jpg 

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five]

[framed img=”https://www.gamesart.de/wp-content/uploads/2015/06/e3-2015-chatverlauf-matthias.jpg”] Logo [/framed] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Ich schließe mich der Vorfreude auf Battlefront an. Ich glaube ich hab während einer Gameplay-Demo noch nie so verklärt gegrinst. Wobei das nicht stimmt. Als zuvor Fallout 4 ausgiebigst gezeigt wurde, wurde mir klar, dass ich dieses Spiel brauche: Open World Meister Ron Howard setzt sich mit jedem neuen Projekt eine größere Krone auf: Oblivion, Fallout 3, Skyrim. Kaum zu glauben, aber es wird immer besser. Diese kaputte Welt muss erkundet werden! Da führt im Herbst für mich gar kein Weg dran vorbei.

[/two_on_five] [break]
[two_on_five]

Wie gefiel Euch eigentlich das neue Gameplay Material zum Zeit-exklusiven Rise of the Tomb Raider?

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Rise of the Tomb Raider wurde mit dem Satz angekündigt: Dieses Jahr exklusiv für Xbox One. Haben die sich von Square Enix immer noch nicht ausgesprochen, wie lange der Titel nun Zeit-exklusiv ist? Das gezeigte Gameplay war ja wirklich genial, und ich mag diesen Titel auf meiner PlayStation 4 zocken!

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Davis, ich denke, dass wir spätestens im nächsten Jahr dann wieder eine Definitive Edition erhalten werden. Dafür haben PlayStation 4 Besitzer ja Uncharted 4 und das sah mindestens genauso spektakulär aus wie Tomb Raider, für mich sogar um einiges besser!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Bezüglich der Frage der Exklusivität von Rise of the Tomb Raider: Es ist nur Holiday 2015 exklusiv. Das heißt wohl, dass ab Februar bzw. März auch PS4-Spieler sich mit Lara Croft ins Abenteuer stürzen können.

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Hat jemand von euch eigentlich die Square Enix-Pressekonferenz gesehen? Die ging glaube ich im Trubel etwas unter. Dort wurde ein Sequel zu NIER angekündigt, entwickelt von Platinum Games. Ich hätte fast geweint! NIER ist ein völlig unterschätzes Spiel, das damals auf der PlayStation 3 erschienen ist. Der Soundtrack des Spiels gehört für mich zu den besten Soundtracks aller Zeiten. Und das sich jetzt ein so talentiertes Entwicklerstudio an einer Fortsetzung versucht, lässt mein RPG-Herz höher schlagen.

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Die NIER II Ankündigung habe ich gesehen Marc, muss aber dazu sagen, dass ich nicht so erpicht auf den Titel bin. Ich fand NIER nicht unterschätzt sondern überschätzt, die Story hat mich sowas von gelangweilt, ich habe irgendwann abgebrochen, mein damals vernichtendes Urteil zu diesem Titel habe ich in einem Test niedergeschrieben (ZOOM NIER). Der Soundtrack war gut, da gebe ich Dir recht! Apropos Rollenspiel, ich hoffe sie lassen die Kämpfe in Final Fantasy VII REMAKE Runden-basierend, wie im Original.

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Du machst mich fertig, eine 5 als Wertung für NIER? 8O

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Was haltet ihr eigentlich von der Microsoft HoloLens Präsentation?

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

HoloLens fand ich sehr beeindruckend. Dass das aber wirklich so cool funktioniert, glaube ich erst, wenn ich es selber einmal ausprobiert habe!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Matthias, die Präsentation auf dem Tisch war schon richtig gut, dafür aber einen Haufen Geld hinlegen ist die andere Sache, vor allem sah es einfach nur doof aus wie er vor der leeren Wand saß und auf das Bild starrte. Das Bewegen mit dem Finger war noch nicht wirklich synchron, zumindest mein Eindruck dazu. Ich freue mich auf World of Final Fantasy für die PlayStation Vita. Endlich wieder Vita-Futter, und damit meine ich keine Vogelhirse ;) . Leider wurde nichts zu Gravity Rush 2 gesagt, den Titel wünsche ich mir ebenfalls wieder für die PlayStation Vita! Dieses Jahr war das im übrigen nicht nur eine der besten bezüglich der Pressekonferenz! Es kam mir auch so vor wie das Jahr der meisten Ankündigungen noch VOR der E3! Schon die Need for Speed Vorankündigung konnte ich nicht nachvollziehen, dann haut Sony auch noch Ratchet&Clank raus und Bethesda verrät sich mit Dishonored 2 unbeabsichtigt…

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Sowieso muss ich leider dazu sagen, und dies auch als einzigen negativen Punkt zur Sony E3 Konferenz anführen, dass die PSVITA gar keinen Stellenwert mehr bei Sony besitzt. Nur ein kurzer Trailer-Zusammenschnitt – das war’s auch schon, was man an Games zur VITA gesehen hat. Schwach, Sony, sehr schwach!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Hat jemand von Euch die Nintendo Pressekonferenz verfolgt?

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Ich fand es dieses Jahr auch sehr überraschend, wie viel schon vor der E3 angekündigt wurde. Ich hab mir schon gedacht, dass bei Sony irgend etwas großes kommen muss, wenn Ratched & Clank einfach so mal vor der E3 rausgehauen wird. Wir reden ja gerade hauptsächlich darüber, was uns gefallen hat, aber gab es auch etwas von was ihr enttäuscht war? Für mich war das definitiv die Nintendo Direct Episode und das dort enthüllte Metroid Prime Spiel. Dass eine so großartige Serie wie Metroid jetzt für eine Art Minispiel herhalten muss, anstatt das ein neues Kapitel in der Geschichte von Samus Aran aufgeschlagen wird, fand ich mehr als nur traurig.

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Mich hat Microsoft enttäuscht – wie stolz sie die Abwärtskompatibilität präsentiert haben, als wären sie die die ersten die solch ein Feature anbieten würden… Früher war das Normalität! Bei Sony hat mich die absolut vernachlässigte PlayStation Vita geärgert, vor allem da ja erst PlayStation TV erschienen ist und hier wieder Potenzial zu erwarten gewesen wäre. Ja sie haben gesagt – keine Tripple-A Titel mehr – aber überhaupt nichts eigenes mehr?! :o Auch die Bewegungen der Fußballer und Fußballerinnen in FIFA 16 schien mir dermaßen hölzern, das mir der gesamte Trailer wie ein Rückschritt in Sachen Animationen und Realismus vorgekommen ist. Als kurz darauf NFL 16 gezeigt wurde, habe ich mich gefragt: Warum kann SO kein FIFA-Titel aussehen? :evil:

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Vielleicht noch mal ganz kurz zu Square Enix, es wurde ja doch noch einiges gezeigt. Zum einem erstes Gameplay zu Hitman (was ich persönlich echt interessant fand) zum anderen aber auch neues Bewegtbilder-Material zu Kingdom Hearts 3. Ich glaube Kingdom Hearts-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch wenn ich finde das es im Vergleich mit der Premiere im letzten Jahr meiner Meinung nach etwas schlechter aussieht. Aber vielleicht sehe ja auch nur ich das so. Gute Neuigkeiten hatte übrigends Square Enix auch in Bezug auf Star Ocean 5 – das erscheint nämlich 2016 auch in Europa (in Japan bereits im Winter 2015). Hat mich mega mäßig gefreut. Den 4te Teil fand ich echt nicht schlecht. Was denkt ihr eigentlich über DREAMS von Media Molecule? Ich kann mir irgendwie noch nicht vorstellen wie sich das spielt und auf welche weiße das ganze Spaß machen wird.

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[one_on_five] [/one_on_five]

[two_on_five]

Ich denke mit DREAMS wird wieder ein mega kreatives Ding auf uns losgelassen, das ist die sprichwörtliche Kunst in Videospielen die wir bei GamesArt so sehr lieben und propagieren! Der Titel wird Eure Kreativität fordern und das Gezeigte scheint diese Kunstwerke in kleine Welten zu befördern oder zu Filmen zusammenzufügen. CREATE wird hier wieder groß geschrieben! Electronic Arts sollte seine Kreativität jedenfalls dringend bei den Pressekonferenzen anheben, die waren teilweise dermaßen langweilig und bei Gesprächen, ausser Blackscreen im Hintergrund, nichts zu sehen. Das hatte den Charme einer Konferenz ohne Publikum mit filmenden Referenten. Unravel von Electronic Arts war ein kleiner Lichtblick, ich freue mich jetzt schon auf den Puzzle Plattformer. Was das neue Need For Speed uns bringen mag, lasse ich mir dann aber doch erst durch ausgiebiges antesten, genauer durch den Kopf gehen. Im Grunde mag ich die Serie, aber ich kann die Polizeisirenen aus den letzten Teilen einfach nicht mehr hören, das kann bei Fluchtfahrten von mehreren Minuten so nervig werden…

[/two_on_five] [break]

[two_on_five]

Ich würde auch gerne noch einmal Horizon an dieser Stelle anführen. Eines der Überraschungen der E3. Es sieht nicht nur toll aus, sondern bietet allem voran ein unverbrauchtes Setting – soweit man dies aus dem gezeigten Bild-Material erkennen konnte. Und auch wenn jetzt vielleicht ein Raunen durch die Leserschaft gehen wird, weil ich dieses für viele vielleicht schon nervtötende aber – wie ich finde – wichtige Thema abermals in den Raum werfe: Ich finde es spitze, dass wir mit Horizon vermutlich eine starke HauptcharakterIN serviert bekommen. Sowieso beschleicht mich das Gefühl, dass sich die Entwickler mittlerweile nun mehr darum bemühen selbstbewusste, weibliche Protagonisten a la Lara Croft in ihre Spiele mit einzubeziehen. Das konnte man während der E3 gut an solchen Spielen wie dem neuen AC SYNDICATE, MIRROR’S EDGE und eben HORIZON festmachen. Auch das EA nun endlich Frauenfußball im neuen FIFA 16 zulässt, finde ich in dieser Hinsicht super!

[/two_on_five] [one_on_five] [/one_on_five] [break]

[heading size=”5″ style=”underline”] [/heading] #E3 #E32015 #PlayStation #XboxOne #Shenmue3 #FinalFantasy #Pressekonferenz

[artikel id=”16203″] [artikel id=”16345″] [artikel id=”21709″] [artikel id=”16359″]

Dieser Inhalt ist leider nicht verfügbar. Bitte erlaube Cookies und stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu.