Videospiele im MachMitMusem

Das Team rund um #TimBruns hat für das #MachMitMuseumAurich gleich drei Videospiele komplett von der Pike auf neu programmiert. Zu finden sind die Werke in der Ausstellung „In 80 Minuten um die Welt“ und unterstützen ab sofort als Verbindungen zwischen den zu besuchenden Ländern. Mit dem Flugzeug, dem Zug oder einfach im Bus – die Besucher des Museums werden über insgesamt vier Kontinente geführt. Das sehr künstlerisch wirkende Werk könnt Ihr entweder direkt im #MachMitMuseum live genießen, oder aber Ihr schaut Euch den ersten Teaser-Trailer zum Werk an. Alles stammt übrigens aus einer Hand – Programmierung, Modelling, Leveldesign und Sounddesign. #TimBruns betrieb jahrelang mit seinem Videospiele-Blog #OniPepper eine sehr erfolgreiche Internetseite, die bei mir in den Lesezeichen ganz oben stand – und die meistbesuchteste Seite für mich überhaupt war.

Die Ausstellung „In 80 Minuten um die Welt“ im #MitMachMuseumAurich kann seit dem 11. März 2018 bis einschließlich 11. November 2018 besucht werden. Hintergrund der Ausstellung ist durch ferne Länder reisen, andere Kulturen Kennenlernen und spannende Abenteuer erleben! Öffnungszeiten und Eintrittspreise erfahrt ihr hier: LINKLINK ;) .

Quelle / Autor: Davis Schrapel